Telefon: 08861/599-62 | Fax: 08861/599-50 | eMail: vhs@peiting.de

  Ihr Kurskorb ist leer

Volkshochschule Peiting

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Peiting

Aufgaben der Volkshochschule
- Weiterbildung als Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung
- Weiterbildung als Beitrag zur Erweiterung des Verständnisses für ein komplizierter werdendes Leben.
- Weiterbildung als Beitrag zur Entwicklung der sozialen Fähigkeiten und 
zur Erhaltung humaner Lebensbedingungen

Die VHS ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig.

Teilnahme
Die Veranstaltungen der Volkshochschule Peiting stehen jedermann offen.
In Einzelfällen kann die Zulassung von Teilnehmern vom Nachweis sachlich gebotener Voraussetzungen abhängig gemacht werden.

Anmeldung
Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme durch die Volkshochschule zustande.
Die Anmeldung kann erfolgen: schriftlich, persönlich, per Fax, per Telefon (bei telefonischer Anmeldung muss eine Abbuchungsermächtigung mündlich erteilt werden) und per Internet. Grundsätzlich ist zu allen Angeboten eine Anmeldung erforderlich. Als Stammkunde haben Sie die Möglichkeit, sich bereits bei Ende des Kurses bei Ihrem Kursleiter für den Folgekurs anzumelden.

Bezahlung
Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei falsch angegebenen Bankverbindungen derzeit 3,00 EUR (Hypo-Vereinsbank derzeit 7,67 EUR)  Bankgebühren anfallen, für die Sie aufkommen müssen.

Rücktritt vom Vertrag
Die VHS kann vom Vertrag zurücktreten,
- wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, die vhs behält sich vor, in diesem Fall, den Kurs abzusagen;
- wenn die von der VHS verpflichtete Kursleiterin/der Kursleiter aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (z.B. Krankheit) ausfällt.
- Die Teilnehmerin/der Teilnehmer kann durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten, die spätestens drei Werktage vor dem ersten Veranstaltungstermin bei der Volkshochschule eingegangen sein muss. Bei später eingehenden Rücktrittserklärungen entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR je Kurs. Wird vor Kursbeginn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann ein Kurs auf Wunsch gerne durchgeführt werden, wenn die Kursteilnehmer mit einer Aufzahlung oder einer Verkürzung der Kursdauer einverstanden sind.

Dozenten- und Ortswechsel
Die VHS behält sich einen Dozenten- oder Ortswechsel vor.

Haftung
Die Haftung der vhs für Schäden jedweder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt,
in denen der vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.
Die Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach dem Paragraphen 276 und 278 BGB ausgeschlossen.
Bei Studienfahrten tritt die VHS nicht selbst als Unternehmer, sondern nur als Vermittler zu den in Anspruch genommenen Unternehmen auf und haftet daher nicht. Die Haftung der Unternehmer bleibt unberührt.

Leistungsumfang, Schriftform
Der Umfang der Leistungen der VHS ergibt sich aus der Kursbeschreibung des halbjährlich erscheinenden Programms. Mündliche Nebenabredungen sind nicht getroffen. Die Kursleiterin/der Kursleiter ist zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt.
Änderungen jedweder Art bedürfen der Schriftform.


Ordnung in den Unterrichtsräumen
Die VHS ist zu Gast bei den Schulen. Tragen Sie bitte dazu bei, dass nach Kursschluss die Tafel gereinigt, die Fenster geschlossen, das Licht gelöscht und Tische und Stühle an ihre ursprünglichen Plätze gestellt werden.
Rauchen ist in den Schulen nicht gestattet.

Wünsche, Anregungen, Probleme
Für Anregungen und Wünsche sind wir dankbar. Sollten Sie berechtigte Beanstandungen haben, so zögern Sie bitte nicht, die VHS-Leitung unverzüglich zu benachrichtigen.

Datenerfassung
Die Teilnehmer an VHS-Veranstaltungen erklären sich mit der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten einverstanden, soweit dies für den Zweck der Kursabwicklung erforderlich ist. Der gesetzlich vorgeschriebene Datenschutz ist gesichert.

Kursfreie Zeiten
Während der bayerischen Schulferien finden in der Regel keine Veranstaltungen statt

Das aktuelle Programm      << Januar 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Legende: