Aktuelles

Aktuelles zum Corona Virus

Aktuell gilt in all unseren Kursen:

  1. In den Räumen der vhs Peiting entfällt die Abstands- bzw. Maskenpflicht. Zum Schutz Ihrer Gesundheit empfehlen wir das Tragen einer FFP-2 Maske.
  2. Bitte halten Sie die (Sitz-)Plätze mit mind. 1,5 Meter Abstand zueinander ein. Nach wie vor darf auch die Raumaufteilung in den Kursräumen nicht verändert werden.
  3. Wir setzen weiterhin auf Abstand: Pro Kursraum gilt nach wie vor eine Obergrenze für anwesende Personen. Bleiben Sie daher bitte mit Ihrem Kurs unbedingt im zugewiesenen Raum.
  4. In Bewegungskursen bitte die eigenen Matten mitbringen. Es können keine Leihmatten zur Verfügung gestellt werden!
  5. Helfen Sie mit, die Ansteckungsgefahr durch regelmäßiges Lüften der Lehrräume zu verringern. Mindestens 10 Minuten je 60 Minuten Unterricht (kompletter Frischluftaustausch, möglichst Durchzug).  In einigen Kursräumen stehen zusätzlich Lüftungsgeräte zur Verfügung.
  6. Hinweise vor Ort zur ergänzenden eigenständigen Zwischenreinigung der Tische und Kontaktflächen sowie zur regelmäßigen Lüftung des Kursraumes beachten (Hinweise und Materialien liegen vor Ort aus).

Darüber hinaus gelten die üblichen Hygieneregeln:

  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen, besonders nach dem Betreten des Gebäudes
  • Einhalten der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge/in ein Taschentuch)
  • Kein Körperkontakt, vermeiden Sie z.B. Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Hände vom Gesicht fernhalten, vermeiden Sie Berührungen von Augen, Nase und Mund.
  • Positiv getesteten Personen wird empfohlen, sich freiwillig in Selbstisolation zu begeben, ihrer beruflichen Tätigkeit, soweit möglich, von der eigenen Wohnung aus nachzugehen, unnötige Kontakte zu anderen Personen zu vermeiden und auf den Besuch öffentlicher Veranstaltungen zu verzichten.

Bitte beachten Sie zudem die Aushänge vor Ort.
 

Wir sind Stützpunkt Verbraucherbildung

Seit 1. Januar 2022 sind die Volkshochschulen im Pfaffenwinkel, zu denen die vhs Penzberg gehört, anerkannter Stützpunkt für Verbraucherbildung.

Stützpunkte für Verbraucherbildung bieten Vorträge und Kurse wie „Verbraucherschutz bei Interneteinkäufen", „Richtig versichert - viel Geld gespart“, „Die digitale Welt von morgen", „Wohin mit dem Geld? Geldanlage bei Niedrigzinsen“ und zu vielen anderen aktuellen Verbraucherthemen an. Sie arbeiten dabei mit den örtlichen Verbraucherverbänden, Verbraucherzentrale Bayern und VerbraucherService Bayern, und weiteren Akteuren zusammen.

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) unterstützt mit dem Förderschwerpunkt Einrichtungen der Erwachsenenbildung in ganz Bayern, verbraucherbildende Angebote anzubieten.

Freude über die Anerkennung und Verpflichtung zu Qualität und Neutralität

Zum 1.1.2022 wurden vier neue Einrichtungen vom StMUV mit dem Qualitätssiegel "Verbraucherbildung Bayern" ausgezeichnet, darunter auch die Verbundvolkshochschulen im Pfaffenwinkel.
Das gesamte Netzwerk umfasst damit 25 Stützpunkte Verbraucherbildung.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Auszeichnung! Eine feierliche Eröffnung des Stützpunkts ist für den Sommer 2022 geplant.

Mit der Anerkennung verpflichten sich die Volkshochschulen zur Einhaltung der Qualitätskriterien für das Siegel Verbraucherbildung Bayern. Das Qualitätssiegel steht für neutrale, produkt- und anbieterunabhängige Bildungsangebote für Verbraucherinnen und Verbraucher. Die Kursleitenden sind erfahrene Expertinnen und Experten der jeweiligen Fachgebiete, anerkannte Referentinnen und Referenten für Verbraucherbildung, Mitarbeitende der Verbraucherzentrale Bayern e.V. und des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

 

So nehmen Sie an Webseminaren teil

Liebe Teilnehmer*innen,

gerne können Sie sich für einen unserer Online-Kurse anmelden. Damit haben Sie noch keine Erfahrung? Kein Problem, wir helfen gerne!

Wie funktionieren Onlinekurse?
Sie melden sich wie gewohnt für einen Kurs an und erhalten eine Anmeldebestätigung.
Einige Tage vor Kursbeginn bekommen von uns einen Link zum virtuellen Seminarraum zugesandt. Diesen Link klicken Sie an oder kopieren ihn in die Adresszeile Ihres Browsers. Ein Fenster erscheint, in dem Sie sich mit Vornamen und Nachnamen anmelden können. Wollen Sie Ihre persönlichen Daten nicht preisgeben, können Sie sich selbstverständlich auch anonym anmelden.

Welche technischen Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?
- einen internetfähigen PC, Laptop, Smartphone, iPhone, Tablet oder iPad
- Ihre Internetverbindung sollte ausreichend schnell sein (eine Internetleitung mit 18Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload reicht aus).
- Ein Mikrofon ist bei den meisten Laptops vorhanden, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Sollten Sie kein eingebautes Mikrofon in Ihrem PC/ Laptop haben, können Sie die Fragen auch in den Chat stellen.
- Eine Kamera ist ebenfalls keine Voraussetzung, in manchen Kursen aber ein großer Vorteil: So kann Sie Ihr*e Kursleiter*in sehen und beispielsweise bei den Bewegungskursen Tipps zur Haltungskorrektur geben.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen? Machen Sie den Technik-Test
Der Meeting-Dienst Zoom bietet einen kostenlosen Test: zoom.us/test

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung!!!

 

Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr

Cookie Einstellungen