Politik, Gesellschaft, Umwelt

Auf den Spuren von Römern und Welfen - Erlebnistour am Lech

Wir starten am überdachten Badehaus der Villa Rustica. Ein virtueller Blick durch ein aufgestelltes Fenster zeigt die Ausmaße des antiken Landhauses. Danach wandern wir über das Weinland hinauf zum Kalvarien- und Schlossberg mit wunderbaren Blicken auf das Bergpanorama. Interaktive Erlebnisstationen laden zum Mitmachen und erschließen der Geschichte ein. Nach einer kurzen Rast an den Ruinen der Welfenburg geht es hinunter zum Lech. Im Bootshaus direkt am Lech ist eine Einkehr geplant. Auf dem Lechhöhenweg wandern wir dann weiter zur Schongauer Heide. Schließlich kehren wir über die Lechbrücke zurück. Mit einem römischen Liebeszauber, der bei Ausgrabungen auf einem Bleitäfelchen gefunden wurde, endet die Wanderung. Der angrenzende Kräutergarten lädt noch zum Verweilen ein. In Kooperation mit der vhs Schongau
Hinweise:
Strecke: ca.13 km, 230 hm, reine Gehzeit ca. 4 Std. Bitte Brotzeit und Getränke mitnehmen. Wanderausrüstung und gute Schuhe sind notwendig. Jeder geht auf eigene Gefahr. Bei unklarem Wetter beim Wanderführer anrufen. Mobil: 0160/97934955.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: N1422PTG

Beginn: Sa., 20.05.2023, 09:30 - 17:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Parkplatz an der Villa Rustica, Kreuter Weg, Peiting

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr

Cookie Einstellungen