Politik, Gesellschaft, Umwelt

Bergbaugeschichte & regionalen Genuss erleben Peiting entdecken und schmecken

Erleben Sie auf dieser kleinen Wanderung durch Peitings Bergwerksviertel regionalen Genuss und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Bergbaus und die daraus resultierende Ortsentwicklung in der sogenannten Bergwerkssiedlung. Ein ehrenamtlicher Führer des Museums begleitet uns während der Wanderung und erzählt kurzweilig die Geschichte des Bergbaus in Peiting anhand der heute noch sichtbaren Spuren. Kombiniert wird die Wanderung mit regionalen Schmankerln. Im Mai 2018 wurde dem Markt Peiting der Titel: "100 Genussorte Bayern" verliehen. Einige Akteure der Bewerbung stellen während der Wanderung ihre regional produzierten Schmankerl und Produkte mit Kostproben vor. Wir starten an der Biermanufaktur Sparifankal in der Zechenstraße, Ziel ist das Museum im Klösterle an der Kapelle Maria Egg.

Status: Plätze frei

Kursnr.: H1411PTG

Beginn: Sa., 25.04.2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Treffpunkt; Erlebnisgastronomie Bergwerk, Zechenstr. 7, Peiting

Gebühr: 15,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
25.04.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Erlebnisgastronomie Bergwerk, Zechenstraße 7, 86971 Pe




Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr