Politik, Gesellschaft, Umwelt

Geschichtliche Wanderung am Schloßberg Schongau

Auf dem markanten und strategisch günstigen Schlossberg haben schon die Menschen der Jungstein- und Bronzezeit, aber auch Kelten und Römer ihre Spuren hinterlassen, im 10. Jh. wurde er zu einer Verteidigungsanlage gegen die Ungarneinfälle ausgebaut. Der Weg führt weiter zum Schneckenbichl, wo im Hochmittelalter eine Welfenburg die alte Handelsstraße sicherte. Zurück geht es über den malerischen Kalvarienberg, mit vorzeitlicher Siedlungsstätte und Hügelgräberfeld. Gutes Schuhwerk erforderlich.
Der Kurs findet in Kooperation mit der vhs Peißenberg statt.

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: L1423PTG

Beginn: So., 10.04.2022, 13:00 Uhr - 16:15 Uhr Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Treffpunkt: Parkplatz am Sonnenbichl (beim Schützenheim)

Gebühr: 16,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
10.04.2022
Uhrzeit
13:00 - 16:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Parkplatz am Sonnenbichl (beim Schützenheim)




Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr