Politik, Gesellschaft, Umwelt

Lesung mit Prof. Dr. Chott - Von Lichtmess zu Lichtmess

Die Lesung befasst sich mit 12 Geschichten von Maria Chott, die das Leben der "kleinen Leute" in der Zeit zwischen 1919 und 1945 in Bayern widerspiegeln. Die Autorin lebte 5 Jahre in Bernbeuren am Auerberg und knapp 50 Jahre in Schongau. Sie schrieb einfühlsame Zeitzeugnisse, die künstlerisch von dem Designstudenten Sebastian Herb illustriert wurden und die es zu bewahren gilt. Ihr Sohn, Peter Chott, der in Schongau aufwuchs, stellte das Buch zusammen und gestaltet die Lesung

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: N1120PTG

Beginn: Fr., 10.03.2023, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Ballenhaus Schongau

Gebühr: 8,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
10.03.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ballenhaus Schongau




Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr

Cookie Einstellungen