Politik, Gesellschaft, Umwelt

Wanderung am Schongauer Lechsee

Lechuferstraße, Staumauer Lechstaustufe 6, am Wanderparkplatz
Wir starten unsere Lechwanderung an der Staustufe 6 (Parkmöglichkeiten an der "Lechuferstraße Lechstausee, 86956 Schongau", bei Eingabe der Daten in Anführungsstrichen in Google Earth werden Sie zu den Parkplätzen geleitet). Von der Lechstaustufe 6 geht es nach Süden durch den Wald, dem Verlauf des Lechs folgend. Auf der Lechtalbrücke bekommen wir die Möglichkeit, den Lechstausee in voller Dimension zu betrachten. Danach machen wir einen Abstecher zur Heidewiese bei der Schongauer Alm und schauen uns die herrliche Blütenpracht an. Anschließend geht es durch den Wald (Forchet) zum Lido, dem Badestrand Schongaus. Während der Führung bekommen Sie Informationen zum Lech, seinen Besonderheiten wie die Lechheiden, sein Gefährdungspotenzial, zum Beispiel die bröckelnde Funktion des Lechs als Biotopbrücke und den Zukunftsaussichten.
Dauer: circa 3,5 Stunden (davon 1,5 h reine Gehzeit bzw. ca 7 km Streckenlänge).
Kooperation mit vhs Schongau

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: H1328PTG

Beginn: So., 21.06.2020, 10:00 - 13:30 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Treffpunkt: Lechuferstraße, Staumaier Lechstaustufe 6, am Parkplat

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
21.06.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Lechuferstraße, Staumaier Lechstaustufe 6, am Parkplat




Volkshochschule Peiting

Hauptplatz 4 | 86971 Peiting 
Tel: 08861 599-62
Fax: 08861-599-50 
E-Mail: vhs@peiting.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich von 14.00 - 18.00 Uhr